Ziele erreichen durch Storytelling Marketing

Storytelling Marketing

Eines der Konzepte, die wir heutzutage häufig hören, ist, dass Marken mit der Revolution im Content-Marketing begonnen haben, den Verbrauchern keine Überlegenheit und Präferenz aufzuzwingen. In Anbetracht der Untersuchungen begannen Marken, ihre Strategien zu ändern.

Vereinfacht gesagt können wir sagen, dass Storytelling Marketing seinen Platz in unserer Sprache als Storytelling gefunden hat. Storytelling ist überall zu sehen, von Werbespots für Marken bis hin zu Social-Media-Konten. Neben etablierten Marken ist Storytelling auch für neue Marken und Startups, die in die Branche eintreten, sehr wichtig. 92 % der Endverbraucher geben an, dass Story-zentrierte Werbung effektiver ist und sie möchten auf solche Anzeigen stoßen.

Schritte der Storytelling Marketing Kampagne

Um eine Marketingkampagne für Storytelling zu starten, ist es notwendig, die Definition von Marketing Storytelling zu verstehen und sich auf die Gründe für die Entstehung der Marke zu konzentrieren.

Im nächsten Schritt geht es darum, herauszufinden, warum Storytelling funktioniert. Durch die Analyse der Statistiken sollen die Zielgruppe und die Richtung, in die sich die Ansprüche der Zielgruppe über die Jahre entwickelt haben, ermittelt werden. Als Nächstes ist es notwendig zu lernen, wie man eine Strategie für das Storytelling entwickelt und was in die Bewertung des Erfolgs einer Kampagne einfließt.

Schließlich wird die gewählte Art des Storytellings Marken definieren können. Die gewählte Ausdrucksweise kann ein herkömmlicher Artikel oder ein Werbefilm, eine Infografik, eine Werbekampagne oder ein Video sein. Das schafft natürlich die Notwendigkeit, dass jemand die Geschichte erzählt. Was also macht die Person, die die Marken erzählt – was macht der „Geschichtenerzähler“?

Was ist Geschichtenerzähler?

Storyteller, was im Wörterbuch Geschichtenerzähler bedeutet, wird im Marketing verwendet, um die Person zu bezeichnen, die die Geschichten von Marken erzählt. Die Markengeschichte besteht eher aus Emotionen, Erlebnissen und Fakten als aus Produktwerbung. Das Leben von Markengründern und ihre Erfahrungen beim Aufbau ihrer Marken, die Gründe für ihre Gründung, die Werte von Produkten und Dienstleistungen und sogar die Verbraucher selbst sind Teil dieser Geschichte und somit vom Storytelling Marketing.

Alle Marken, die eine kontinuierliche Kundenbindung anstreben, sollten ihre Werte und Visionen wirkungsvoll erzählen und über den Kanal vermitteln, den sie in der Kampagnenstrategie festgelegt haben. Denken Sie daran, dass eine gute Geschichte die Marke immer von ihren Mitbewerbern abhebt. Storytelling ist der wirkungsvollste Weg, um Ihre Ideen in die Welt hinauszutragen.

Was soll der Geschichtenerzähler tun?

Mit der Veränderung der Verbrauchergewohnheiten scheint das Storytelling-Marketing in den nächsten Jahren mehr als erwartet an Bedeutung zu gewinnen. Es gibt Phasen, die Geschichtenerzähler, die die Stars dieser Methode sind, abseits von Markenstrategien durchführen müssen. Zunächst einmal gilt es, mehr zu lesen, zu schauen und zu sehen, um sich möglichst von Klischees und Schablonen fernzuhalten und natürlich ein guter Geschichtenerzähler zu sein. Wenn Sie anschließend eine sehr einfache Sprache verwenden, während Sie Ihre Erfahrungen vermitteln, wird es Ihnen leichter fallen, vom Publikum verstanden zu werden. Wenn Sie sich auf die Idee konzentrieren und über die Regeln hinausgehen, können Sie sich leicht von anderen Marken abheben.

Was ist also der Faktor, der die Bindung zwischen den Verbrauchern und den Marken, die sich dem Storytelling-Marketing zuwenden, stärker macht?

Die Antwort darauf wird in seiner Forschung von Experten auf dem Gebiet deutlich. Den Ergebnissen von Forschungen zufolge gaben die Menschen an, dass die Geschichten, die sie erzählten, 22-mal mehr in Erinnerung blieben als die Tatsachen, die sie erlebten. Dies war der größte Beweis dafür, dass Marken mit Storytelling einprägsamer werden können.

Einer der Gründe, warum Geschichtenerzählen einprägsamer ist, sind die interessanten und aufrichtigen Faktoren der Geschichten. So können sich Menschen leicht mit sich selbst identifizieren, indem sie eine enge Bindung zu Marken aufbauen.

 
Über Redaktion 103 Artikel
In diesem IT-Magazin veröffentlichen unsere Redakteure regelmäßig interessante Beiträge zu den Themen Internet, IT, Server, Server2Go, Apps und Software.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*