Reinigung von IT- und Serverräumen – eine spezielle Aufgabe

Serverraum

Ein Zugriff auf Daten muss immer gewährleistet sein, genauso wie deren Schutz. Ziel von Datensicherheit ist es, die Daten gegen Bedrohungen zu schützen. Für einen effizienten Datenschutz ist die Sicherheit maßgeblich. Für das Erreichen der IT-Sicherheit und der Datenschutzeinhaltung definiert man Ziele, dies sind Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und die Verhinderung von Ausfällen des Systems. Daher ist eine regelmäßige Serverraum-Reinigung zwingend.

Sauberkeit des Serverraums

Der Serverraum, der die kritische IT-Infrastruktur schützt, muss immer sauber gehalten sein. Unternehmen sollten deshalb überprüfen, ob die Reinlichkeit des Serverraums den Stellenwert hat, den sie haben sollte. Schaut man sich einen Serverraum detaillierter an, sieht man im Regelfall all die hochwertigen Klimaanlagen, Notsystem für die Stromversorgung und unterschiedliche Sensoren, die Luftfeuchte, Temperatur und Staubdichte messen. Sämtliche dieser Vorsichtsmaßnahmen sind notwendig, damit es nicht zu Serverausfällen kommt. Neben der Kontrolle der physikalischen Einflüsse im IT-Raum ist auch die Staubfreiheit von großer Bedeutung, denn letztlich geht es um das Vermeiden von Schäden der Hardware.

Der Serverraum ist Eckpfeiler aller Unternehmen und muss deshalb sauber und gereinigt sein. Die Reinigung des Serverraums hat enorme Auswirkungen auf die Funktionalität und damit die Sicherheit der kritischen IT-Infrastruktur. Sowohl Sicherheit als auch Funktionalität von IT-Systemen ist verpflichtend, damit es nicht zu Personenschäden, Umweltrisiken oder beträchtlichen wirtschaftlichen Verlusten kommen kann.

Hochwertige Serverraum-Reinigung

Bei der Auswahl einer auf Serverraum-Reinigung spezialisierten Gebäudereinigung sollte man zwingend auf die fachliche Kompetenz achten. EDV- und IT-Sonderreinigungen, Spezialreinigungen, Sanierung und Dekontaminationen unterstützen die Sicherheit des kritischen IT-Umfelds wie zum Beispiel Rechenzentren, Data Center und natürlich Serverräume. Zudem sind Sichtprüfungen nützlich für die Einschätzung sichtbarer Unregelmäßigkeiten. Dies betrifft Beschädigungen bzw. Leckagen an IT-Geräten, Versorgungsleitungen in den Racks oder dem Doppelboden.

Technik- und Serverräume sollten nicht nur infolge von Baustaub nach Bau- oder Umbaumaßnahmen bzw. Renovierungsarbeiten gereinigt werden. Sie sollten in regelmäßigen Abständen von einem professionellen Unternehmen gereinigt werden. Verfügt das Gebäudereinigungsunternehmen zusätzlich auch über einen langjährigen Erfahrungsschatz und Knowhow, dann ist dies für die Reinigung von Serverräumen vorteilhaft. Herausragende Qualität benötigt eine spezialisierte Ausrüstung sowie ein breites Spektrum an verschiedenen Reinigungsdienstleistungen in Bezug auf die Serverraum-Reinigung.

Worauf gilt es zu achten?

Da Serverräume, Verteilerräume oder technische Betriebsräume mit IT-Systemen sowie EDV-Geräten sehr empfindlich sind, ist ein hoher Reinigungsgrad absolut erforderlich. Die Reinigung erhält den Wert von teuren Hightech-Produkten der zentralen IT-Infrastruktur wie Storages, Switches, Server und Rechenzentrumsbauteilen. Die Funktionalität der Hardware kann durch regelmäßige Reinigung stark verbessert werden, wodurch gleichermaßen die Fehlerempfindlichkeit der IT-Anlagen verringert werden kann. Lässt man eine Serverraum-Reinigung ausführen, erhöht man die Sicherheit der IT-Systeme und aller Komponenten.

Kontinuierlich gesäuberte IT-Hardware ist verlässlicher und langlebiger, was für das Unternehmen letztlich finanzielle Vorteile bedeutet. Dies gilt in erster Linie für die Hardware von Informations- und Kommunikationstechnik im Technikraum, Serverraum, Data Center oder einem Rechenzentrum. Eine professionelle Reinigung des Serverraumes unterstützt dabei. Bestandteile einer Reinigung können die komplette Säuberung der technischen Räume, gründliche Reinigung des Bodens, Feinreinigung, Reinigung der Doppelböden, Anheben von Bodenplatten, Aussaugen der Hohlböden mit speziellen Staubsaugern und Filtern sein.

Zudem können auch die Schaltschrank-Reinigung, das Reinigen von Decken, Wänden, Böden und Lüftungsschlitzen, das Absaugen sämtlicher verbauter Geräte, das Reinigen freiliegender Teile, aller Kunststoff- und Metallteile, Gehäuseoberflächen, Türrahmen, Glas und Gummidichtungen beinhalten. Im Idealfall kann man die Serverraum-Reinigung mit einer IT-Sanierung kombinieren.

 
Über Redaktion 76 Artikel
In diesem IT-Magazin veröffentlichen unsere Redakteure regelmäßig interessante Beiträge zu den Themen Internet, IT, Server, Server2Go, Apps und Software.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*